Essays Talk: Das Interview zum Buch

Möglicherweise hast du es bereits mitbekommen: Seit August 2017 zähle ich mich zum erlesenen Kreis der Schriftsteller. Mein erstes Buch „Prager Fragmente“ bricht seitdem einen Rekord nach dem anderen (z.B. ist es das bisher meistverkaufte Buch meiner Karriere). Und auch die Reaktionen auf das Ding sind absolut überdurchschnittlich (viele schöne Rezensionen, fünf Belohnungs-Euro von meiner Oma, usw.). Elias Kanz, der weiterlesen…

Prager Fragment: Das Graue Europa

Ein grauer Dunst liegt über Prag. Er schmiegt sich vertrauensvoll bedrohlich an Straßen, Mauern, Brücken, Gebäude und Bewohner der Stadt, und sie alle inhalieren bereitwillig. Es ist ein ungemütlicher Morgen. Wieder mal. Und mich plagt die Einsamkeit. Mit gesenktem Kopf und tristen Gedanken verlasse ich den Betonklotz, den ich derzeit mein Zuhause nenne, und beginne meinen mittlerweile alltäglichen Spaziergang an weiterlesen…

Prager Fragmente: Rezensionen (Pt. I)

Sicherlich ist dir bereits aufgefallen, dass ich vor genau drei Tagen mein erstes Buch veröffentlicht habe. Möglicherweise hast du es dir bereits bestellt oder überlegst noch, ob du es dir zulegen solltest. Um dich bei deiner Entscheidung ein wenig zu unterstützen, habe ich hier etwas ganz besonderes: Ein paar unheimlich freundliche Bloggerinnen und Blogger haben weder Zeit noch Mühen gescheut, weiterlesen…

11 Pics: Streetart in Prague (27.11.2016)

Yes, Prague definitely deserves its title „The Golden City“. Convince yourself: Take some time, go to the Petřín- or Letna-Park (Caution: It’s UPHILL!), watch the amazing buildings reflect the colorful lights during a beautiful sunset and maybe have 1 or 2 beer (also kind of golden!). Suddenly you’ll understand, why tourists adore the city center of the Czech capital. But weiterlesen…