Dialog nach Unten.

Mit erwartungsvollem Gesicht und gezückter Bankkarte sitzt Mark vor seinem Computer, als Tim, sein leicht verkaterter Mitbewohner, überraschend schwungvoll die Küche betritt. „Was machst’n da?“, fragt Tim, als würde es ihn tatsächlich interessieren. „Ich habe heute meinen Lohn bekommen und würde gerne 20 Euro davon spenden.“, erwidert Mark, ganz so als ob er davon ausginge, die Information würde Tim interessieren. weiterlesen…