Essays Talk: Das Interview zum Buch.

Möglicherweise hast du es bereits mitbekommen: Seit August 2017 zähle ich mich zum erlesenen Kreis der Schriftsteller. Mein erstes Buch „Prager Fragmente“ bricht seitdem einen Rekord nach dem anderen (z.B. ist es das bisher meistverkaufte Buch meiner Karriere). Und auch die Reaktionen auf das Ding sind absolut überdurchschnittlich (viele schöne Rezensionen, fünf Belohnungs-Euro von meiner Oma, usw.). Elias Kanz, der weiterlesen…

Prager Fragment: Das Graue Europa.

Vorwort: Der Tag danach. Man hat es bereits geahnt, aber jetzt ist es traurige Realität: Eine rechtsradikale Partei zieht 2017 als drittstärkste Partei in den Deutschen Bundestag ein. Eine Diskussion der Ursachen würde das Format dieses Blogs derzeit sprengen. Und wäre aufgrund der Aktualität vermutlich ähnlich reaktionär, wie die meisten Artikel und Kommentare die mich seit gestern in den Sozialen weiterlesen…

Prager Fragmente: Rezensionen (Pt. I)

Sicherlich ist dir bereits aufgefallen, dass ich vor genau drei Tagen mein erstes Buch veröffentlicht habe. Möglicherweise hast du es dir bereits bestellt oder überlegst noch, ob du es dir zulegen solltest. Um dich bei deiner Entscheidung ein wenig zu unterstützen, habe ich hier etwas ganz besonderes: Ein paar unheimlich freundliche Bloggerinnen und Blogger haben weder Zeit noch Mühen gescheut, weiterlesen…

11 Pics: Streetart in Prague (27.11.2016)

Yes, Prague definitely deserves its title „The Golden City“. Convince yourself: Take some time, go to the Petřín- or Letna-Park (Caution: It’s UPHILL!), watch the amazing buildings reflect the colorful lights during a beautiful sunset and maybe have 1 or 2 beer (also kind of golden!). Suddenly you’ll understand, why tourists adore the city center of the Czech capital. But weiterlesen…