Das bedingungslose Grund-Dingsda (21.02.2018)

Falls du den ersten Teil zu diesem Text gerne zuerst lesen möchtest, geht es einmal hier entlang bitte: Movie Night (14.01.2018) Falls du ihn bereits gelesen hast oder er dich nicht interessiert (selber Schuld): Viel Spaß mit Teil 2! Für einen kurzen Moment kehrt Ruhe ein in das vom Klassenkampf gezeichnete Wohnzimmer. Es scheint beschlossen: Emres Vorschlag, den heutigen WG-Abend weiterlesen…

Movie Night (14.01.2018)

Hastig zieht ein Windstoß durch den einzigen offenen Fensterspalt im Zimmer, vorbei an dem in Richtung Wand aufgestellten, L-förmigen Sofa mit dem Namen Gerhard-Karl Marx-Schröder, dessen lange Seite nun als Trennlinie zwischen den beiden Raum-Arealen „Refo“ und „Revo“ fungiert. Nachdem gestern Abend wieder eine Diskussion über den Zusammenhang zwischen Individualismus und Neoliberalismus eskalierte, annektierte die von Lara angeführte und zugleich weiterlesen…

Dialog nach Unten

Mit erwartungsvollem Gesicht und gezückter Bankkarte sitzt Emre vor seinem Computer, als Tim, sein leicht verkaterter Mitbewohner, überraschend schwungvoll die Küche betritt. „Was machst’n da?“, fragt Tim, als würde es ihn tatsächlich interessieren. „Ich habe heute meinen Lohn bekommen und würde gerne 20 Euro davon spenden.“, erwidert Emre, ganz so als ob er davon ausginge, die Information würde Tim interessieren. weiterlesen…